engelhuber.de //blog

Gehirnfürze aus der Sicht eines Nerds

Amazon Flaschenpost

| Keine Kommentare

Vor kurzem habe ich ein Coby Kyros 7022 Android Tablet aus den Amazon Warehouse Deals (retournierte Geräte) gekauft, da ich auf der Suche nach einem günstigen Tablet für Videotelefonie war.
Vorab sollte man erwähnen dass das Gerät in einem einwandfreien Zustand war, man konnte lediglich erkennen dass die Verpackung bereits geöffnet war.

Als ich es dann ausprobierte, stellte ich fest dass noch Bilder und andere Dokumente des Vorbesitzers gespeichert waren.
Diese werden nämlich unter Android Geräten nicht bei einem Factory Reset gelöscht, sondern müssen händisch gelöscht werden.
Das zeigt also dass Amazon die Geräte nach einer Retoure nicht ausgiebig prüft und säubert bevor sie wieder in den Verkauf gelangen.
Ob das nun Amazons Aufgabe oder die des ursprünglichen Käufers ist, sei mal dahin gestellt…

Da das Gerät leider nicht für die Videotelefonie geeignet war, habe ich es nun auch wieder retourniert und einen kleinen Hinweis für den evtl. nächsten Besitzer hinterlassen.

Bin mal gespannt ob sich jemand meldet bzw. wie oft das Gerät noch den Besitzer wechselt 🙂

Autor: Engelhuber

Wenn dir der Post hilfreich war bzw. er dir gefallen hat, würde ich mich über ein Kommentar freuen. Natürlich ist auch negative Kritik gerne gesehen ;) Du findest mich auch auf Google+...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.