engelhuber.de //blog

Gehirnfürze aus der Sicht eines Nerds

Mein Honda VT 600 (Shadow/VLX) Bobber Projekt

| 84 Kommentare

Als ich vor ein paar Jahren die Harley Forty Eight bei einem Kumpel auf dem Hof stehen sah, habe ich mich sofort in sie verliebt und ich musste auch unbedingt so eine Kiste haben 🙂 Für den Anfang sollte es aber erst mal was kleineres, günstigeres sein. Im Chopperforum habe ich mir dann ein paar Inspirationen für Umbauten geholt, und schnell war klar, dass es eine Honda Shadow VT 600 werden wird.

Meine erstklassige Frau beglückte mich dann zu unserer Hochzeit mit einer VT 600 nachdem sie es mir lange Zeit ausgeredet hat 🙂 Einige Umbaumaßnahmen (Lenker, seitlicher Kennzeichenhalter, Tank lackiert, Ochsenaugen Blinker, …) hatte sie sogar schon vorgenommen nachdem sie sie im Serienzustand gekauft hat.

VT 600 Hochzeit20150610_191851

Eigentlich schon ganz ansehnlich. Eigentlich…. aber ich wollte diesen „Oldschool“ Bobber Look um mir mein Traumbike zu verwirklichen, auch wenn dies bedeuten würde keine gemeinsamen Ausfahrten mit meiner Liebsten mehr machen zu können. Also habe ich mich im Winter 2015/2016 dazu entschlossen die Flex in die Hand zu nehmen und umzubauen.

Ein Bobber entsteht

Unter der Regie eines Kumpels – bei dem ich mich an der Stelle auch noch mal bedanken möchte – habe ich zunächst erst mal angefangen die Verkleidung abzubauen um den Heckrahmen freizulegen, der nun gekürzt werden musste.

VT 600 Heckrahmen

Da mein Kumpel bereits ein paar VT Umbauten gemacht hat, konnte er mir genaue Anweisungen geben wo ich den Heckrahmen zu kürzen habe. Andernfalls solltet ihr das Vorhaben unbedingt vorher mit eurem TÜVler besprechen.

gekürzter Heckrahmen

gekürzter Heckrahmen

Soziusfußrasten etnfernt

Soziusfußrasten entfernt

Hier habe ich die Teile schon mal angehalten um zu sehen wie es denn später aussehen könnte. Der Puls steigt 🙂

VT 600 Bobber Vorschau

Jetzt mussten noch Abdeckungen für den offenen Rahmen, eine Querstrebe, die in den Rahmen geschweißt wird, eine Abdeckplatte für unter den Sitz und eine Sitzhalterung für vorne angefertigt werden. Als Querstrebe habe ich ein 30er Vierkantrohr und als Abdeckungen 3mm Stahl genommen. Die Teile hat mir ein weiterer Bekannter verschweißt. Danke dafür! Hier das Ergebnis mit montiertem Sitz, Sitzfedern und Sitzhalterung.

VT 600 Rahmen geschweißt

Der Heckfender ist auf dem Bild ebenfalls schon mit der selbstgebauten Halterung an der Schwinge befestigt und auf die gewünschte Länge gekürzt.

Als nächstes wurden die kleinen Unebenheiten verspachtelt und selbstverständlich geschliffen. Da das Hinterrad schon mal raus war habe ich direkt die gesamte Schwinge und den hinteren Teil des Rahmens neu grundiert und lackiert.

VT 600 Rahmen grundiert lackiert

Nun mussten noch Seitenteile die die offene Elektronik etc. abdecken angefertigt werden. Da die ursprüngliche Verkleidung eh zu nichts mehr zu gebrauchen war, habe ich mir daraus Teile zurecht geschnitten, verklebt und anschließend mit GFK Matten und Harz laminiert. Wenn ich noch mal einen Umbau machen sollte, würde ich an der Stelle aber eher zu fertigen Seitenteilen greifen, da das Schleifen etc. eine echte Drecksarbeit war und viel Zeit dabei drauf gegangen ist 🙂 Mein Lackierer hatte mit den Teilen später auch noch zu kämpfen 🙂

VT 600 Seitenteile

Die neuen Shinko Weißwandreifen waren inzwischen auch schon angekommen und auf den Rädern montiert. Jetzt musste mein Lackierer nur noch Gas geben und den gekürzten Frontfender, Heckfender und Seitenteile in Farbe tauchen.

Die Spannung steigt

Als dann endlich alles lackiert war, ging ans finale zusammenbauen. Zudem wurden noch Faltenbalge und ein Kellermann Blinkerrelais verbaut, damit die neuen Kombinations-LED-Blinker-Heck-Bremslichter ordentlich im Takt blinken. Hier nun das Ergebnis!

VT 600 Bobber Weißwandreifen

VT 600 Bobber Heckansicht

VT 600 Bobber Sonnenuntergang

 

Kleines Update vom 18.07.2016:

Inzwischen wurde noch die Gabel und die untere Gabelbrücke geschwärzt, ein paar Aufkleber mit meiner persönliches Glückszahl angefertigt und ein kleinerer Tacho an die Seite verlegt. Wenn ich noch eine vernünftige Lösung für die Spiegel finde wandern diese ebenfalls noch nach unten und ich habe endlich freie Sicht nach vorne. Beim Tacho solltet ihr darauf achten einen mit der richtigen Übersetzung zu verbauen damit er auch die richtige Geschwindigkeit anzeigt 😉 Der korrekte Wert für die VT 600 und viele andere Japaner ist K 1,4
Mir war zudem noch eine Tageskilometeranzeige wichtig, damit ich weiß wann ich zur Tanke muss 🙂

Die Gabel und viele andere Teile wurden im Übrigen mit Foliatec Sprühfolie lackiert, die später ggf. wieder einfach abgezogen werden kann. Ich bin bisher echt total begeistert von dem Zeug und es lässt sich super verarbeiten.

Wen es interessiert, hier gibt es noch ein paar schönere Bilder!

 

Update vom 24.08.2016:

So, habe die Spiegel nun endlich fertig und endlich freie Sicht nach Vorne. Dabei handelt es sich um Harley Spiegel von Chop It bei denen der Arm etwas verlängert und der Winkel leicht abgeändert wurde, da es sonst hinten und vorne mit dem Tank etc. nicht passte. Mir gefällt’s richtig gut und ich sehe noch mehr als vorher 🙂

Autor: Engelhuber

Wenn dir der Post hilfreich war bzw. er dir gefallen hat, würde ich mich über ein Kommentar freuen. Natürlich ist auch negative Kritik gerne gesehen ;) Du findest mich auch auf Google+...

84 Kommentare

  1. Kannst Du mir sagen welche Reifen Du aufgezogen hast?
    Möchte auf meine auch Weisswand Reifen.
    Ist es TÜV-relevant?

  2. Das sind Shinko Reifen in den gleichen Dimensionen wie die original.
    Von daher sollte es keine Probleme mit dem TÜV geben. Der weiße Streifen ist denen egal 🙂

  3. Hallo, welche Rahmen satteltasche ist das und ist die passgenau? Müssen dafür Umbauten gemacht werden? MfG

  4. Hi. Das ist eine „Roadkill“ (http://www.ebay.de/itm/Schwingentasche-fur-Harley-Davidson-von-Roadkill-Inc-/141960397336?hash=item210d7fc218:g:vd8AAOSwPhdVLp6Q)
    Mit meinem geänderten Heck war sie ziemlich passgenau, musste lediglich die Riemen kürzen da sie etwas lang überstanden. Aber das ist Geschmackssache.
    Kann nicht sagen wie es sich mit dem Serienheck verhält, aber sollte auch passen…

  5. Und was hat der tüv wegen der rahmen kürzung gesagt?

  6. Alles eingetragen. Vorab abgesprochen…. Bzw. ein Kumpel war vorher schon mit mehreren nach gleicher Bauweise da

  7. He Sieht schick aus ich bin auf der suche nach einem passenden Heckfender ist deiner von eBay??

  8. Hallo schaut ja echt toll aus!!
    Ich bin aus Wien und bräuchte bei so einem umbau hilfe…
    Bist mal in österreich oder so?

  9. Ich bin tatsächlich hin und wieder in Wien, aber aktuell noch nicht abzusehen wann.
    Bin mir aber sicher dass dir dort auch jemand anderes helfen kann oder? 🙂
    Alternativ hätte ich eine Adresse in DE, allerdings in der Kölner Gegend…

  10. echt? genial =)
    das wäre super wenn du mal in der nächsten zeit hier wärst, weil hier machts irgendwie keiner -.-
    und ich habe einfach keine lust mehr danach zu suchen …

    LG

  11. Hallo,
    ist der Auspuff im Original geblieben und mit was ist er umwickelt?
    LG

  12. Hast Du zufällig auch eine Adresse für das hintere Schutzblech und den Lenker inkl. Halterung?

    LG Heiko

  13. Der hintere Fender ist von http://chop-it.de/
    Lenker und Riser (Halter) gibt es dort auch, musst nur auf die Zoll Maße achten

  14. Schönes Motorrad, schöner Bericht 🙂 komme auch aus dem Raum nrw und würde mir gerne eine shadow holen und auch solch einen Umbau vornehmen. Ich hätte trotzdem gerne nur deinen Kontaktmann Nahe Köln da ich n paar Rückfragen hab 😛 bin keinesfalls n blutiger Anfänger aber ich hab bisher immer nur an 4 Rädern geflext und geschweißt ? ist der Auspuff den original geblieben außer die optische Aufwertung? Und hast du mit dem heckfender beim TÜV keinen Stress bekommen? Sonst müsste ich nach dem
    Winter zu euch mitm TÜV, so gelassen sind die im Münsterland nicht 😀

  15. Hallo,

    klasse Umbau! Ich hätte ein paar Fragen dazu. Ist die Maschine tiefergelegt und wenn ja um wieviel cm und womit. Wie fährt es sich damit in Bezug auf die Härte?
    Welche Größe hat der Heckfender, 160mm?
    Ist noch etwas in Bezug auf die Lautstärke des original Auspuffs gemacht worden?

    Vielen Dank für die Mühe.

  16. Hi. Ist nicht tiefergelegt und der Fender ist der 160mm von Chop-It. Das Federbein wird aber noch so gut wie dicht gemacht da der Fenderhalter bei starker Einfederung leicht an die Querstrebe kommt.
    Auspuff ist leicht „modifiziert“ schon vom Vorbesitzer. Aber reicht mir noch nicht 🙂

  17. Sehr schönes Bike, Kompliment!
    Da ich meine VT 600 auf Ape-Hanger umrüsten möchte, interessiert mich, welche Serienriser passen und ob man die Gabelbrücke nicht ausbohren muss, d.h. die Buchsen beibehalten kann.
    Hast Du da einen Tipp?

  18. Danke für das Kompliment.
    Ich denke da gibt es nicht viel zu beachten, außer dass die Riser und Ape einen zölligen Durchmesser haben müssen. Bloß auf die Höhe des Ape achten, ggf. müssen neue Züge etc. wegen der Länge her.
    Ich denke im Winter kann ich da mehr zu sagen. Habe auch evtl. vor auf Ape umzubauen. Hast du schon einen ins Auge gefasst?

  19. Hallo, toller Bericht und schönes Bike. Beneidenswert! Meine ist auch fast fertig… nur der TÜV will einen Schweißnachweis für die neue Strebe unterm Sattel. Ich weiß nicht woher ich die nehmen soll…. hast Du eine Idee?

  20. hast du einen gutachten bekommen,wo die rahmenänderung als unbedenklich eingestuft wurde. ich hab nämlich nun eine fast gleich ungebaute vt600 hier und mein tüv’ler meint: „am rahmen schweißen geht nicht!!!“ könntest du mir diese zukommen lassen?

    liebe grüße Chris

  21. Ne leider nicht. Habs lediglich eingetragen bekommen. Du hättest das besser vorab mit deinem TÜVer besprochen. Oder versuchs mal bei einem anderen.

  22. ich hab die Maschine so gekauft ;D
    bei welchem tüv warst du denn? kannst du mir den eintrag im Schein mal schicken,ist ja besser wie nix!

    grüßle

  23. hab dir ne E-Mail geschickt

  24. Sehr schöner Umbau.
    Möchte auch so ein Projekt verwirklichen und hab mich ebenfalls für eine vt entschieden. Kannst du mir das Baujahr deiner nennen?
    Gruß Bob

  25. Meine ist von 95. Gruß

  26. Das Bike sieht echt Hammer aus !!! Ich hoffe Du bist nicht böse wenn ich mir deine als Vorbild für meinen Umbau nehme. 🙂

  27. Kein Problem. Würde aber gerne das Ergebnis sehen ?

  28. Hey,

    Zu aller erst einmal mein Kompliment für diesen tollen Umbau.
    Ich beginne mit meinem in der kommenden Woche 🙂
    Ich schaue schon seit ein paar Wochen immer mal wieder auf deiner Seite vorbei um zu sehen, ob sich noch das ein oder andere verändert.
    2 Fragen hätte ich allerdings:
    – du hast in deinem Umbaubericht erwähnt, das du beim nächsten Mal die Seitenteile als Fertige bestellen würdest. Hast du denn eine Seite, wo’s sie gibt?
    ich finde sie leider nirgends.
    – welchen Tacho genau hast du denn montiert?

    Immer weiter so.

    Grüße aus dem Saarland, Max

  29. Hey,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. 🙂
    Na super – jetzt sehe ich auch, das „kleiner Tacho“ ja ein Link ist…. Da war ich wohl etwas zu schnell. Bist du denn mit dem Tacho zufrieden?
    Dann werde ich die Seitenteile direkt dort bestellen, ich habe sonst nirgends etwas gefunden.

    Ich sitze gerade „an“ der Farbe, da meine weinrot ist, wird’s wohl ein komplett neues Outfit geben. Aber wer die Wahl hat, hat die Qual.

    Auf die Lösung mit den Spiegeln bin ich gespannt. 🙂

    Immer weiter so.

    Gruß Max

  30. Ja. Tut was er soll. Die blaue Hintergrundbeleuchtung hätte ich nicht unbedingt braucht (wirkt etwas kitschig), aber das habe ich vorher nicht gesehen. Aber naja, ist ja eh nur für den TÜV ? hätte auch ruhig noch was kleiner sein können, aber wollte auf jeden Fall einen mit Tageskilometer. Hab nix kleineres gefunden.
    Bin auch gespannt, lass mal Bilder sehen wenn du so weit bist.

  31. Wie viel Geld hast du für den Umbau in die Hand genommen?

  32. Hey,

    ich bin’s wieder 😛
    Habe heute den Rahmen komplett entleert, morgen wird alles einmal ordentlich sauber gemacht und dann geht’s – sofern ich das ok vom TÜV bekomme, an’s Sägen und Schweißen.

    Leider muss ich dich aber doch fragen, welchen Heckfender genau hast du montiert?
    Ich bin mir nicht wirklich sicher.

    Grüße Max

  33. Alles in allem (Reifen, Lackieren, Kleinkram, …) komme ich sicher auf 600€

  34. So, Spiegel sind dran falls es irgendwen interessiert 🙂

  35. Hallo,
    erstmal vielen Dank für die ganzen Bilder und Erfahrungen. Das Bike sieht echt klasse aus!
    Zur Zeit plane ich einen Umbau meiner VT 600 in eine sehr ähnliche Richtung. Durch diese Planung macht mir allerdings der TÜV-NORD in Duisburg einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Mir wurde in einem Beratungsgespräch gesagt, dass so ein umfangreicher Umbau von einer speziellen TÜV-Ingineursabteilung in Essen abgenommen werden muss. Kostenpunkt: 130€ pro Stunde zzgl. Märchensteuer und man kann gerne mit drei Stunden Aufwand rechnen, wenn alles Ihren Anforderungen entspricht.
    Ich wäre für alle Tipps/Tricks/Namen/Schreiben/Zettel oder sonstige Hilfestellungen in Sachen TÜV sehr dankbar.
    Liebe Grüße
    Marcel

  36. Hi Marcel. Ich könnte dir einen Kontakt vermitteln der dir ggf. die Rahmenänderung machen kann inkl. Eintragung. Aber bei einem fremdgeschweißten Rahmen sehe ich da Probleme. Gruß

  37. Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Über solch einen Kontakt wäre ich sehr dankbar.
    Gruß und ein schönes Wochenende auf zwei Rädern

  38. Hallo,

    Finde den Umbau echt klasse.
    Ich hab im Winter auch vor so einen Umbau vorzunehmen.
    Könnte ich vielleicht ein Foto von der Eintragung im fahrzeugschein haben?
    Das würde mir beim tüv in Kombination mit den Bildern, vielleicht helfen.

    Gruß

  39. Hey 🙂

    was ein wunderschönes Bike, bin zufällig auf deinen Blog gestoßen!
    Super beschrieben mit Teilen und Infos richtig gut!

    Bin gerade auch dabei meine VT um zu bauen 🙂 willst du deine nicht zufällig verkaufen?

    Habe auch vor das Heck und den Rahmen zu schneiden.
    Ist es möglich auch eine Kopie der Eintragung bzw. dem Schein zu bekommen?

    Viele Grüße

  40. Die ist unverkäuflich 🙂
    Hast Post!

  41. Hallo Engelhuber,

    die Doku ist echt klasse, ich möchte zum Winter hin auch so ein schöne VT realisieren. Ist die Halterung für den Heckfender an die Schwinge geschweißt oder anders angebracht?
    Wäre es möglich auch mir die Kopie der Eintragung bzw. dem Schein zu schicken?

  42. Hallo,
    sieht sehr gut aus dein Umbau.
    Hab seit gestern eine Originalversion in der Garage stehen.
    Was gibt’s bei dem Blinkern mit Rücklicht zu beachten?
    Grüße aus Leipzig

  43. Hi. Musst halt auf ein E-Zeichen wegen der Zulassung achten und solltest du LEDs verwenden brauchst du Widerstände oder ein Relais da die Blinker sonst zu schnell blinken
    http://amzn.to/2fOJvY2

  44. Hallo
    Engelhuber.de
    Ich komme aus Neunkirchen Seelscheid
    Habe auch eine vt 600 die ich am umbauen bin und habe das eine und andere Problem zb (Elektrik ).
    Wehre ein treffen möglich? ??
    Lg
    Peter

  45. Hi Peter. Klar wäre möglich. Ist ja um die Ecke. An der Elektrik habe ich aber auch nicht wirklich viel gemacht außer die Blinker und Relais. Vielleicht ist das Chopperforum.de ein guter Tipp? Die Jungs sind auch sehr fit.
    Gruß Christoph

  46. Hi Christoph danke für eine Antwort.
    Ich würde mich gerne mal mit dir treffen und mir deine vt mal in live anschauen.
    Die eine und andere frage hätte ich dann bestimmt auch noch.
    Die Telefonnummer und Adresse könnten
    Wir per E Mail austauschen
    um einen Termin zu machen.
    LG
    Peter

  47. Hey Engelhuber
    Ich melde mich aus der Schweiz und wirklich ein super Teil.
    Mein Umbauprojekt steht auch vor der Tür und meine VT 750 Black Spirit
    wird zum Bobber umgebaut.
    Schnell eine Frage:
    Welche Reifendimension hast Du?
    Nicht das ich den selben Heckfender bestellt und der passt dann nicht bei mir.
    Dank Dir herzlich für Deine Antwort.
    Grüsse aus Basel

  48. Hi dank dir. Fahre hinten einen 170er.

  49. Dank Dir.

    Grüsse

  50. Hay, sehr schöner Umbau.

    Mich würde intressieren ob du mir evtl. eine Kopie von deiner eintragung zuschicken könntest?
    Da mein TÜVler nicht glaub das sowas möglich wäre, und ich ihm gerne davon überzeugen würde.

    MfG

  51. Hallo Engelhuber,

    erst mal Kompliment. Das Bike sieht echt schön aus. Nun zu meinem Anliegen. Ich habe das Heck exakt so wie du gekürzt und verschweißt. Vorher auch alles mit dem TüV Mensch besprochen. Nun wollte ich zum TüV doch der Kollege arbeitet nicht mehr dort. Der Neue will mir das nicht eintragen. Wir haben uns darauf einigen können, dass er mir das einträgt wenn ich ihm die Kopie bzw. eine Eintragung einer anderen Maschine vorlegen kann. Danach suche ich jetzt schon ne ganze Weile. Mir geht’s da wie Chris der dir ja am 22.06.16 hier geschrieben hat. Vielleicht kannst du mir da behilflich sein und mir mal den Passus aus deinem Schein mit der Eintragung des Hecks zuschicken per Mail. Das wäre extrem geil denn dann klappts auch mit dem TüVler.

    Viele Grüße Sascha

  52. Grüße nochmal.. wollte fragen ob das klappt oder ob ich weiter suchen muss? Und falls ich weitersuchen muss ob du einen Tip für mich hast wer mir da weiterhelfen könnte!? Viele Grüße und schöne Feiertage noch.

    Gruß Sascha

  53. Hallo Engelhuber bin momentan auch am umbau von meiner vt wollte dich mal fragen welchen fender du genau von chop it genommen hast und wie du den heckfender befestigt hast da rätzel ich momentan noch ein bisschen danke schonmal für deine antwort

  54. Hi
    richtig schönes Projekt hast du auf die Beine gestellt „Daumen Hoch“ dafür 🙂
    Hab aber mal eine Frage was für einen Fender hast du Vorne verbaut?
    Also Länge Breite und wo du Ihn her hast ?!

  55. Dank dir. Der ist vom Honda und quasi identisch zu deinem nur auf die beliebige Länge gekürzt ?

  56. Hallo engelhuber, kannst du mir jemanden sagen der diesen Umbau mit kürzen und schweißen inkl fenderumbau und Solo Sitz und Eintragung machen kann?

  57. Ahhhh cool^^
    Danke für die Info 🙂

  58. Hallo Engelhuber,
    also erst mal fettes Lob für deinen Umbau!
    Ich hab mir übern Winter auch meine VT umgebaut also Heck gekürzt, Fenderhalter hinten in Kreuzform, Fender vorne gekürzt, Tiefer gelegt usw…
    Wurde auch alles per Einzelabnahme abgenommen bis auf die Position der 3 in 1 Blinker die müssen anscheinend von 30° seitlich einsehbar sein, egal. Hab meine Teile gestern zum Pulvern gebracht und in zwei Wochen wird zusammengebaut. Hast Du keine Probleme wegen der Blinkerposition gehabt? Die Spiegel und die Position find ich sehr geil. Dein Bike hat auch mich inspiriert, wirklich sehr schön DAUMEN HOCH!!!

  59. Danke danke.
    Ja bei den Blinkern war er erst auch etwas nachdenklich, aber war wohl noch gerade so an der Grenze. Welche hast du denn genommen?
    Bei meinen sind die Blinker außen. Wenn sie innen liegen ist es denke ich auch etwas schwieriger.

  60. Ich hab noch die Blinker vom Vorgänger dran das sind die Hatch 3 in 1, naja die tut’s jetzt erst Mal. Die Position wäre halt unterm Sitz, da wo sich die Innengewinde zum befestigen der Plastikbox der Elektrik befinden. Jeweils ein Stutzen mit Innengewinde aufgeschweißt, Blinker drauf und gut. Für’s TÜV-Foto halt erst die abgeschwächte Version 😉

  61. Hallo, ich finde diesen Umbau Mega cool. Ich bin selber im Besitz einer vt die ich gerne zum Bobber umbauen würde. Nur der TÜV schreckt mich ab. Ich habe in einem Kommentar gelesen das eventuell ein Kontakt geknüpft werden könnte für die Rahmen Änderung incl. TÜV. Wäre das eventuell noch möglich und wie würden die Preise dafür liegen? Gruß Stephan

  62. Hallo,

    super Umbau. Wenn ich darf, baue ich meine Ähnlich nach. Ich habe das gleiche Problem wie Stephan, die VT steht in der Garage und wartet auf die Flex. Könnte ich vielleicht auch ein Foto von der Eintragung im Fahrzeugschein haben um beim Tüv in Kombination mit den Bildern bessere Karten zu haben?

    Gruß
    Steffen

  63. Habe gestern nachgehört. Aktuell leider nicht da keine Zeit. Sorry!

  64. Super Bobber??

    Könntest du mir bitte ne Anlaufstelle für die rahmenkürzung mit TÜV nennen

    Komme aus Bochum

    Habe übern Winter auch son Umbau vor

    Vielen Dank

    Axel

  65. Hallo Christoph,

    erstmal Glückwunsch zu deinem Projekt, hast du super umgesetzt. Leider geht es mir wie all den Anderen, die hier nachfragen, das leidige Thema Rahmenkürzung.
    Auch ich wäre an einer Kopie der Eintragungen im KFZ- Schein interessiert, um meinem Prüfer „schlagende Argumente“ entgegen zu bringen. Leider wird man heutzutage ja mehr oder weniger kurz abgespeist…

    Falls ich es überlesen haben sollte, den gekürzten Frontfender hast du auch eingetragen bekommen? Also falls du Zeit hast und magst, schick mir mal bitte die Eintragungen und ggf. die Adresse von deinem TÜV – Prüfer.

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

    Liebe Grüße Micha

  66. Hallo Christoph,

    ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Toller Umbau …und vor allem ein sehr gelungener harmonischer Gesamteindruck … Repekt !

    … findet man selten in der Form, dass alles passt.

    Nach fast 25 Jahren Kawasaki und ZXR bin ich auf der Suche nach etwass Ruhigem und Gelassenheit, … etwas was Klasse und Charakter hat … und ich muss sagen, dein Umbau ist genau das, was mir vorschwebt, sodass es nur eine Frage der Zeit ist, wann es auch bei mir an die Umsetzung geht.

    Du hast ja schon viele Hinweise gegeben … aber bevor die Flex angesetzt wird geht es auch bei mir um das Thema …Rahmenkürzung … könntest du mir auch da bitte eine Kopie deiner Eintragungen im Kfz-Schein zukommen lassen …

    schon vor ab vielen Dank und

    freundliche Grüße aus dem Hunsrück

    Ralf

  67. Servus Christoph,
    nice Bobber. Wie auch jeder hier im Kommentar will auch ich eine Bobber bauen aber will erstmal klein anfangen mit einer 125cc oder 250cc.
    Auch meine Frage der TÜV was hat die eintragung ca. gekostet?
    Könnte auch ich eine Kopie vom Fahrzeugschein bekommen und evtl auch deine Empfehlung für dein TÜV’ler.
    Muss ich etwas beachten bevor ich mit dem Umbau anfange?
    P.S. freue mich über Post (Evtl. auch eineige fotos von deinem Bobber) ?
    Viele Grüße aus Frankfurt am Main
    M.B

  68. Hi Engelhuber,
    ich finde Deinen Umbau wirklich sehr gelungen. Vor allem die Kombination aus den schwarzen Lackteilen und dem braunen Sattel und der Tasche. Richtig geiles Teil hast Du Dir da gebaut.
    Ich habe einen ähnlichen Umbau bei meiner VT gemacht. Ich muss jetzt dann die Eintragung für das geänderte Heck beim TÜV machen lassen. Hast Du da vielleicht noch einen Tipp wie Du das gemacht hast? Könntest Du mir bitte auch deine Scheinkopie zuschicken, da wäre ich Dir sehr sehr Dankbar! Wenn ich etwas in der Hand habe fühle ich mich doch gleich besser auf dem Weg zum TÜV ? vielen lieben Dank schon mal im Voraus!
    Grüße aus Augsburg
    Patrick

  69. Hi, bin jetzt endlich fertig mit meinem VT Umbau. Leider musste ich mein Tieferlegung wieder zurückbauen da ich zw. Fenderhalterung und Rahmen zuwenig Platz hatte. Gestern noch das Hitzeschutzband um den Krümmer gewickelt und in der Zulassungsstelle den neuen Schein geholt. Jetzt kanns losgehen ? . @ Patrik, ich bin aus Friedberg/Hochzoll wenn ich dir noch irgendwie helfen kann.

  70. @Patrick: ich kann nur empfehlen VOR der Änderung alles mit dem TÜV zu besprechen. Die mögen es nicht vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden. Sorry, aber den Schein werde ich aus bestimmten Gründen nicht mehr kopieren…
    Hoffe du hast dafür Verständnis und wünsche dir viel Erfolg! Vielleicht kann Popeye dir da helfen?

    @Popeye: Glückwunsch. Dann kanns ja bald los gehen. Poste doch mal ein Bild. Würde mich mal interessieren wie der Hobel aussieht 😉

  71. Hi,

    das kann ich natürlich verstehen, dass Du Deinen Fahrzugschein nicht mehr in Kopie verschickst. Hab meinen Umbau schon fast fertig. Hab das Projekt vor 2 Jahren begonnen und es damals auch mit einem DEKRA Gutachter besprochen, leider ist er für mich nicht mehr greifbar…
    @Popeye
    Cool das du hier aus der Gegend bist, vielleicht können wir uns mal kurzschließen.
    Würde mich über eine kurze Nachricht freuen. patrick.vt600(at)gmail.com

  72. Das kürzen des Rahmens..muss das ein zertifizierter Schweißer bzw Kfz Mechaniker machen, damit der TÜV das genehmigt oder darf man das auch einfach selber tun?

  73. Hey,

    Erstmals SERVUS aus Tirol,

    Bin im Internet auf deinen Blog gestoßen, und muss sagen hammer Arbeit!!
    Da fängt man glatt an zu sabbern.

    Wie schon viele andere in diesen Komentaren, will auch ich eine VT600 zum Bobber verwandeln.

    Hast du evtl. eine Ahnung wie es mit der Ramenkürzung in Österreich abläuft?
    Der TÜV SÜD, den wir hier in Innsbruck haben ist nicht der einfachste, wie ich aus vorherigen Motorradproblemen weiß.

    Da ich gelernter Schlosser bin, und auch die Schweißwerksmeisterprüfung absolviert habe, werde ich mit schweißen sicher kein Problem haben. (aber hilft mir das evtl. beim Tüv weiter)
    Ich will nur nicht Unmengen ein Geld ausgeben (Motorrad, Anbauteile, Lackierung), und dann beim TÜV nicht durchkommen. Dann habe ich das geile Teil in der Garage stehen;-).

    Dann hätte ich noch eine Frage zum Heckfender:
    Wieviel muss der Heckfender vom Reifen überdecken? Gibt es da Vorschriften?

    vorab
    herzlichen Danke

    und mfg
    Hannes

  74. Hi. Mit dem österreichischen TÜV habe ich leider keine Erfahrung. In jedem Fall würde ich die Änderung vorher mit dem TÜV Mann besprechen. Deine Schweißerfahrung würde ich auch erwähnen. Kann ja nur von Vorteil sein. In DE muss der Fender min. bis zur Nabenmitte gehen . Viel Erfolg

  75. Hi

    Wirklich einfach nur genial wie du den gemacht hast, darf ich vielleicht fragen was der Umbau kostet wenn ich es machen lass uns gibt es irgendwelche Firmen die es selber machen ?

    Mfg

  76. Das kann ich dir nicht sagen. Aber ganz günstig ist das nicht.
    Spontan fällt mir nur ASC Bikes (https://www.facebook.com/groups/170404356337567/) oder Ironwerk (http://ironwerk.de/) ein. Die haben sich auf VT 600 spezialisiert

  77. Hallo.

    Bin gerade dabei die gleiche shadow umzubauen.
    Jetzt hab ich 2 probleme 😀

    1. ich hab mir einen fehling lenker 22mm durchmesser gekauft und jetzt finde ich keine passenden riser (Lenker klemmblöcke) ….
    Gibts es 7/8 zoll riser oder nur 1zoll riser mit einlegeschalen?

    2. hab mir led blinker zugelegt mit dem passendem relais, nur jetzt hab ich die frage wo ist das alte relais verbaut bei der shadow?
    Bzw wie muss ich das relais anschließen?!
    Danke im voraus 👍🏻
    Mit freundlichen Grüßen !!

  78. zu 1: keine Ahnung ob es so was gibt, aber was machst du denn mit deinen Armaturen? Die passen nur auf auf Zoll-Lenker
    zu 2: Unter der Sitzbank. Grauer/schwarzer Block. Die Belegung müsste doch bei dem neuen angegeben sein.

  79. 1. die Armaturen sind für 7/8 zoll lenker ausgelegt! Hab vorher einen 1zoll lenker gekauft aber das passte nicht zusammen!

    2. okay danke!

  80. Seltsam, normal hat die VT aber zöllernes Maß

  81. Hallo,

    Vorab erstmal schönes Bike 🙂

    Ich habe meine ähnlich umgebaut und mache mir nun etwas Sorgen wegen der Rahmenkürzung beim Tüv.
    Könnte man die Adresse usw deines Tüvprüfers in Erfahrung bringen?

    Wäre da sehr dankbar 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.