engelhuber.de //blog

Gehirnfürze aus der Sicht eines Nerds

Dublin vorüber, auf nach Galway

| Keine Kommentare

So, gerade unser letztes Irish Breakfast in Dublin zu uns genommen. Resume: tolle Stadt und nette, zuvorkommende Leute die einem sogar auf dem Weg zum Hotel begleiten wenn man mal verkehrt herum in eine Einbahnstraße fährt 🙂 Gestern waren wir noch Wandern in den Wicklow Mountains. Nachdem wir uns ursprünglich für eine kurze Route entschieden hatten, haben wir unterwegs doch ungeplant und uns für eine anspruchsvollere Route entschieden. Herausgekommen sind ca 12km und ca 400 Höhenmeter. Die Natur und die Stille fernab von der Großstadt war einfach herrlich.

Autor: Engelhuber

Wenn dir der Post hilfreich war bzw. er dir gefallen hat, würde ich mich über ein Kommentar freuen. Natürlich ist auch negative Kritik gerne gesehen ;) Du findest mich auch auf Google+...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.