engelhuber.de //blog

Gehirnf├╝rze aus der Sicht eines Nerds

Ortur Laser Master 2 + neues Laser Modul LU2-10A

| Keine Kommentare

Seit gut 2 Jahren nenne ich nun den Ortur Laser Master 2 (nicht Pro!) 20W mein Eigen. Viele Stunden habe ich mit Gravieren und Schneiden von Holz in meinem Mancave mit ihm verbracht. ­čÖé

Ortur Laser Master 2 mir 10W LU2-10A Modul und DIY Halterungen

Viele Cutting-Projekte haben sich aber leider aufgrund der doch relativ geringen Laserleistung in die L├Ąnge gezogen. Air Assist und G8 Linse brachten hier leider auch nur wenig Besserung, letzteres sogar eher Verschlechterung. 3mm Birkensperrholz ben├Âtige 8-9 Durchg├Ąnge bis ich durch war und musste teilweise sogar noch mit dem Teppichmesser nachhelfen.

K├╝rzlich brachte Ortur schlie├člich das neue „echte“ 10W Modul LU2-10A heraus, welches anhand von Bildern und diversen Videos im Netz deutlich mehr Power versprach. Leider wurde es aber ├╝berall nur f├╝r Maschinen mit 24V oder f├╝r den Lasermaster 2 (pro) s2 beworben. Mein Lasermaster 2 (nicht pro / s2) l├Ąuft aber mit 12V, und somit wurde meine Euphorie leider getr├╝bt ­čÖü

Wer nicht wagt der nicht gewinnt dachte ich mir ­čśë

Geliefert wird das Set mit allem was man ben├Âtigt um seinen vorhandenen LM2 upzugraden. Im Lieferumfang ist folgendes enthalten:

  • 10W Laser Modul LU2-10A
  • ein zus├Ątzliches 24V Netzteil
  • eine zus├Ątzliche Platine die zwischen die alte und das Lasermodul geschaltet wird
  • Druckregler + Luftschlauch f├╝r Air Assist
  • diverses Montagezubeh├Âr
  • Anleitung

Die Montage lief relativ problemlos. Ich habe mich entschieden das zus├Ątzliche PCB Board nicht am Laserschlitten sondern links am Stellmotor zu befestigen. Dies zun├Ąchst nur d├╝rftig mit einem Kabelbinder, aber ich habe mir eine kleine Halterung aus Holz angefertigt. Zudem noch eine Halterung f├╝r die Kabel und den Luftschlauch am Laser, da diese sonst gerne mal auf die Laserfl├Ąche geraten und das Werkst├╝ck verschieben k├Ânnen. Die Lightburn Files k├Ânnen hier heruntergeladen werden.

DIY PCB und Kabel Halterung f├╝r LU2-10A Modul

Nun kam der erste Test ­čśÇ

Die L├╝fter des neuen Moduls heulten kaum ├╝berh├Ârbar los und das Laser gab auch direkt Vollgas, bis man die eigentliche LM2 Platine eingeschaltet hat. Hier ist etwas Vorsicht geboten. Das gleiche passiert auch beim Ausschalten. Schaltet man die LM2 Hauptplatine aus, geht der Laser an und gibt 100% Leistung ab. Hier muss ich mir noch etwas ├╝berlegen.

DIY PCB Halterung f├╝r LU2-10A Modul

Der erste Test verlief direkt sehr erfreulich. Nachdem ich mich mit der Laserleistung und Geschwindigkeit vertraut gemacht habe, konnte ich mein 3mm Holz in einem Durchgang durschneiden. Auch die Gravierleistung ist sehr ├╝berzeugend. Es sind viel feinere Linien als mit dem alten Modul m├Âglich, da der Fokuspunkt deutlich kleiner ist. Das neue Modul hat im Gegensatz zum alten einen Fixfokus. Kann aber dank der mitgelieferten H├Âhenverstellung und der ausklappbaren Fokushilfe schnell und einfach auf neue Werkst├╝cke angepasst werden.

Als Air Assist verwende ich weiterhin meine Aquariumpumpe.

Hier eins der ersten Projekte welches ich mit dem neuen Modul umgesetzt habe. Hier kann man deutlich die feinen Linien und die perfekt geschnitten Kanten erkennen.

Autor: Engelhuber

Wenn dir der Post hilfreich war bzw. er dir gefallen hat, w├╝rde ich mich ├╝ber ein Kommentar freuen. Nat├╝rlich ist auch negative Kritik gerne gesehen ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.