engelhuber.de //blog

Gehirnfürze aus der Sicht eines Nerds

[Update 16.08.12] Firefox vs. Chrome auf dem MacBook Retina

| Keine Kommentare

Gestern ist die neue Version (21) des Chrome Browsers erschienen die nun unter anderem das Retina Display des neuen MacBook Retina voll unterstützen soll. Nachdem ich schon diverse Beta Versionen getestet habe in denen auch bereits die Retina Anpassungen enthalten sein sollten, sieht es für mich in der Final leider nicht besser aus als in den Beta Versionen 🙁

Die Schrift etc. wirkt meiner Meinung nach gegenüber Firefox und sogar dem IE total unscharf.
Eigentlich wollte ich ja in Zukunft nur noch Chrome nutzen, aber vorerst bleibe ich wohl doch auf Firefox um Augenkrebs zu verhindern 🙂
Die OSX Final Version habe ich noch nicht getestet, aber ich behaupte dort sieht es auch nicht besser aus.

Oder habe ich bereits was an den Augen?!

Update 16.08.12:
Habe gerade festgestellt dass wenn man die Anzeige von Windows auf 100% (Standard) zurück stellt, die Schrift etc. in Chrome nun ebenfalls scharf dargestellt wird.
Nach der Installation von Bootcamp unter Windows wurde die Anzeige automatisch auf 150% gestellt um die Lesbarkeit zu vereinfachen. Was in meinen Augen auch Sinn macht, da die Auflösung echt brutal ist 🙂

Autor: Engelhuber

Wenn dir der Post hilfreich war bzw. er dir gefallen hat, würde ich mich über ein Kommentar freuen. Natürlich ist auch negative Kritik gerne gesehen ;) Du findest mich auch auf Google+...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.