engelhuber.de //blog

Gehirnfürze aus der Sicht eines Nerds

SQL View in NAV anzeigen

| Keine Kommentare

Ich stand vor der Problematik, Daten aus einer anderen Datenbank in Microsoft Dynamics NAV (Navision) anzuzeigen.

Das Problem war, die Daten sollten stets aktuell sein. Ein regelmäßiges Rüberschaufeln der Daten kam also nicht in Frage. Dazu habe ich ein (mir bisher unbekanntes) Property auf der NAV Tabelle gefunden – LinkedObject

Zunächst muss allerdings die SQL View/Sicht mit den gewünschten Daten in der NAV DB angelegt werden.

Sollen die Daten für alle Mandanten gleich sein, reicht es einen einfachen Namen zu vergeben. Steht das NAV Tabellen Property DataPerCompany auf default <yes>, muss die View in NAV typischer Weise (Mandant$Tabellenname) für jeden Mandanten angelegt werden.

Nun kann das NAV Tabellen Objekt angelegt und das Property LinkedObjekt aktiviert werden. Die Spaltennamen der Tabelle müssen denen der View entsprechen.

Zum Schluss die Tabelle abspeichern und die Daten der View werden angezeigt. Wobei die Performance leider etwas zu Wünschen übrig lässt 😉

Holt die View die Daten vom gleichen Server und nicht über einen Verbindungsserver, kann die View noch zusätzlich indiziert werden und so an etwas Performance gewinnen.

Autor: Engelhuber

Wenn dir der Post hilfreich war bzw. er dir gefallen hat, würde ich mich über ein Kommentar freuen. Natürlich ist auch negative Kritik gerne gesehen ;) Du findest mich auch auf Google+...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.